News

Aussprache mit Moderatorenteam

06.12.2019

Am 4.12.2019 fand zusammen in der Geschäftsstelle mit Andreas Diehl, Detlef Weller, Sandra Bunk, Steve Uhsemann und Kai Apelt sowie dem Moderatoren Team mit Sven Stoecklein und Jörg Schniedermann eine Aussprache statt.

Dabei wurde konstruktiv über die Probleme der Saison und auch über eure Kritik aus der Kampfrichterumfrage gesprochen. Vor allem das Thema Lautstärke und die Gestaltung der Moderation waren ein Thema. Hierzu wird es im Januar konkrete Maßnahmen geben, um auf eure Kritik einzugehen. Um Veranstaltungen für alle Beteiligten attraktiv zu gestalten, benötigen wir ein Moderatorenteam inklusive Musikzuspielung. Als Arbeitsgruppe Kampfrichterwesen ist es uns daher wichtig einen Weg zu finden mit dem alle Beteiligten gut leben können. Dazu gehört aus unserer Sicht auch eine sachliche Äußerung von Kritik und nicht wie offenbar in der Vergangenheit vorgekommen Angriffe auf persönlicher Ebene.

Autor:
294 mal gelesen