News

Trauer um Wolfgang Haack

17.11.2010

Liebe Kampfrichterkollegen,

leider müssen wir Euch heute eine traurige Mitteilung machen.
Unser allseits beliebter und sehr geschätzter Kamerad

Wolfgang Haack

ist am 2. November verstorben.

Er hinterlässt nicht nur bei seiner Familie, sondern auch in unserem Kreis eine große Lücke, die sich nicht schließen lässt. Seit 1986 hat Wolfgang seine Freizeit für den Sport zur Verfügung gestellt. Ob als Kampfrichter, Schiedsrichter, Gehrichter oder Starter, er gab immer 100 Prozent.

Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Berliner Leichtathletik-Verband e.V.
Arbeitsgruppe Kampfrichterwesen



Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Dienstag, dem 30. November 2010, um 12.00 Uhr auf dem Städtischen Friedhof Reinickendorf, Humboldtstraße 74-90, 13403 Berlin, statt.

Autor:
2111 mal gelesen